Chinesische Gongs

Schweben über den Horizont hinaus

Bei den aus Bronze geschmiedeten Scheibengongs liegt die Betonung auf dem An-und Abschwellen des Nachhalls. Die Schwingungen verlaufen nicht zentrisch wie bei den indonesischen Gongs, sondern quer über die Scheibe hinweg. Deshalb sind sie auch besonders zum individuellen Beispielen geeignet, z.B. dem Reiben mit Gummi oder dem trommelartigen Beschlagen.

Während man die indonesischen Gongs als zentrierend oder warm bezeichnet mag, wirken die chinesischen eher öffnend, Dimensionen und Horizonte überschreitend.

Wir führen:

TAM TAM GONG 35 – 100 cm Ø

FENG GONG          50 – 70 cm Ø

YING XING            37 – 46 cm Ø

Bereitstellung von Gongs ist auf Anfrage