Tibetische Klangschalen

Begleiter der Meditation, Klangmassage, Naturton- und Konzert-Instrument

Die tibetischen Klangschalen werden von uns seit 36 Jahren aus dem exil tibetischen Himalaya importiert. Sie sind in traditioneller Handarbeit hergestellt. Es werden individuelle Bronzelegierungen verwendet (Kupfer und Zinn), woraus unter Anderem die faszinierenden Klangdimensionen entstehen. Ursprünglich verwendet man tibetische Glocken (Klangschalen) zur Meditation, sie sind auch zur Klangmassage geeignet- einzeln oder als Set, zum Musizieren mit den bekannten Konzert-Tönen, oder zur Heilanwendung mit Chakren- und Planetentönen.

Die tibetischen Klangschalen sensibilisieren die eigene Wahrnehmung und aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Wir stellen Sets nach Wunsch zueinander passend zusammen.

Sie finden im Obertonhaus sämtliche Töne und alle Größen, von 0,2 bis 20 kg (Preiskategorien auf Anfrage).